Wir gestalten unsere Zukunft beweglich

Wir gestalten
unsere Zukunft
beweglich

Wir gestalten
unsere Zukunft
beweglich

Wer wir sind

Für eine lebenswerte Zukunft

Die gemeinnützige Stiftung Lebenswertes Liechtenstein geht auf eine Initiative von Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen zurück, die zum einen eng mit Liechtenstein verwurzelt und verbunden sind, zum anderen aber auch über die Landesgrenzen hinaus wertvolle Impulse für eine lebenswerte Zukunft setzen wollen.

Aus unserer Welt

Ernährung & Landwirtschaft

Wir bitten zu Tisch!

Mit der gemeinsamen Themenpatenschaft möchten wir gemeinschaftlich mit der Toni Hilti Stiftung, den Dialog um das Thema «gute Ernährung und Food Waste» kollaborativ mit der Zivilgesellschaft angehen.
Energie & Ressourcen

Viel mehr als nur grün hinter den Ohren

Was vor rund 10 Jahren als spontane Idee begann, ist heute ein Verein, der Jahr für Jahr mit Jugendlichen nachhaltige Energie-Projekte in die Tat umsetzt. – Ein Porträt des Vereins «Jugend Energy», der seit 2021 eng mit der Stiftung Lebenswertes Liechtenstein zusammenarbeitet.
Ernährung & Landwirtschaft

Interview mit Urs Niggli

«Ernährung & Landwirtschaft» zählt zu einem Fokusthema unserer Stiftungsarbeit. Drei Projekte haben wir dazu in enger Zusammenarbeit mit Urs Niggli, Pionier und Wegbereiter der biologischen Landwirtschaft, in Angriff genommen. Im folgenden Interview gibt der bekannte Agrarwissenschaftler Einblicke in die herausfordernde Arbeit.
Newsletter

Bleiben Sie informiert!

Haben Sie Interesse an unserer Stiftungsarbeit und wollen am Laufenden gehalten werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.
«An der Schnittstelle von vier so bedeutsamen Gesellschaftsthemen arbeiten zu können, ist für mich nicht nur eine berufliche Herausforderung, sondern auch persönlich unglaublich sinnstiftend.»
Flurina Seger
Geschäftsführerin
Förderantrag

Gestalten Sie mit!

Wollen Sie aktiv an einem lebenswerten Liechtenstein mitwirken? Und haben Sie ein konkretes Projekt, das zu einem unserer Fokusthemen passt? – Gerne erfahren wir mehr darüber.